Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Damen 2: Zu viele Fehler

09.10.2019

05.10.2019 Südbadenliga: TV Todtnau - HSG Freiburg 2 29:26 (17:15). Für die Damen 2 stand am vergangenen Samstag das 4. Saisonspiel beim Aufsteiger TV Todtnau an, der sich mit Sabrina Gruber spektakulär verstärkt hat und mit Top-Torjägerin Sina Wißler und Celina Oster (ehemalige HSG-Spielerin) über einen beachtenswerten Rückraum verfügt.

Da wir bei den Todtnauern zu den Aufstiegskanidaten zählen, wollten wir dem auch gerecht werden.
Mit einer sehr guten Abwehrleistung und einem schnellen Angriff konnten wir in den ersten zwei Minuten mit 3:0 in Führung gehen. Bis zur 16. Minute wurde der 3-Tore-Vorsprung aufrecht erhalten (7:10), dann schlichen sich aber viele Fehlpässe und unkonzentrierte Torabschlüsse ein, was die Todtnauer durch ein schnelles Angriffsspiel mit einem 6:0-Lauf bestraften und in der 23. Minute ihrerseits mit drei Toren in Führung gingen. Jedoch ließen wir die Köpfe nicht hängen. Mit einer starken Abwehr und sehr guter Torwartleistung konnten wir uns bis auf zwei Tore ran kämpfen und gingen mit einem Halbzeitstand von 17:15 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit wollten wir vor allem die technischen Fehler verbessern und noch kompakter in der Abwehr stehen. Die Abwehr wurde verbessert, jedoch konnten wir die Fehler im Angriff nicht minimieren, weswegen es zu vielen Kontern der Todtnauer führte. In der 50. Minute stand es dann 26:20 für die Heimmannschaft. Trotz einer vollen Halle gegen uns gaben wir nicht auf. Um mit Teamgeist und voller Motivation das Spiel noch zu drehen, hängte sich jede einzelne nochmal rein und wir konnten auf einen 3-Tore-Abstand verkürzen.
Leider hat es am Ende nicht ganz gereicht und wir mussten uns ärgerlicherweise in Todtnau geschlagen geben. Aber die Mannschaft will es beim nächsten Spiel am Samstag, den 12.10.2019 in Dornstetten wieder besser machen und den dritten Sieg in der Saison mit nach Hause bringen!

Für die HSG Freiburg 2 spielten:
Tamara Oettlin, Artina Jusaj; Eva Linkesch (1), Johanna Chaumet (2), Hanna Hoffmann (2), Vera Linkesch (2), Yara Schweizer (1), Luciana Villavicencio (6), Elina Werner (6/4), Liza Ehret (6)


(Von: Tamara Oettlin) | 09.10.2019, 07:00

Haupt-Sponsoring-Partner

  • uhlsport GmbH
  • Christian Müller Immobilien
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)
  • ADENSIO GmbH
  • Unmüssig Bauträgergesellschaft Baden mbH
  • creditshelf AG

Top-Sponsoring-Partner

  • AOK Südlicher Oberrhein
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau
  • Aktiv Reha
  • tms Planungsbüro für Haustechnik GmbH
  • Heiko Jenne GmbH
  • Stadt Freiburg
  • Herr Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Gustav Massopust GmbH
  • DEVUS Autopartner
  • Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

2225472

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabelle